Fordert Führungsqualitäten von allen Bayern-Spielern: Joshua Kimmich. Foto: Sven Hoppe/dpa

Fordert Führungsqualitäten von allen Bayern-Spielern: Joshua Kimmich. Foto: Sven Hoppe/dpa

München 12.04.2021 Von Deutsche Presse-Agentur

Kimmichs Forderung vor PSG-Spiel: Jeder muss ein Leader sein

Joshua Kimmich sieht bei der geplanten Aufholjagd des FC Bayern München in der Champions League gegen Paris Saint-Germain nicht nur die Führungsspieler beim Titelverteidiger besonders in der Pflicht.

„Jeder Spieler muss in diesem Spiel zu einem Leader werden, jeder muss Mentalität an den Tag legen und die absolute Überzeugung in sich tragen. Und dann müssen wir zuschlagen, wenn die Chance da ist!“, sagte der 26 Jahre alte Fußball-Nationalspieler in einem Interview auf der Vereins-Homepage mit Blick auf das Viertelfinal-Rückspiel. Das Hinspiel hatten die Bayern mit 2:3 verloren.

Kimmichs Überzeugung, den Einzug ins Halbfinale gegen Borussia Dortmund oder Manchester City doch noch schaffen zu können, speist sich daraus, „weil wir die bessere Mannschaft sind“. Das Ergebnis habe bei der ersten Partie in München leider nicht der Leistung entsprochen, meinte er: „Aber trotzdem bin ich davon überzeugt, dass wir das im Rückspiel noch drehen können.“

Neben der Mentalität werde es auf die Effizienz ankommen, sagte Kimmich. Die Bayern müssen im Prinzenpark mindestens zwei Tore erzielen. Im Hinspiel hatten das ersatzgeschwächte Team von Trainer Hansi Flick ohne den verletzten Torjäger Robert Lewandowski und den ebenfalls fehlenden Serge Gnabry reihenweise Chancen ausgelassen. Beide Angreifer werden auch in Paris ausfallen.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-169667/2

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2021, 09:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.