Elke Schröder (rechts) vom Kreismedienzentrum assistierte beim Lege-Technik-Film. Kreismedienzentrum Nienburg

Elke Schröder (rechts) vom Kreismedienzentrum assistierte beim Lege-Technik-Film. Kreismedienzentrum Nienburg

Landkreis 02.12.2018 Von Die Harke

Kinder bringen Bilder zum Laufen

Sechs Filme entstehen beim Trickfilmworkshop der Nienburger Volkshochschule mit dem Kreismedienzentrum

Im Forum der Nienburger Volkshochschule haben die Teilnehmer eines Trickfilm-Workshops für Kinder ab sechs Jahren Bildern das Laufen beigebracht. Elke Schröder und Lars Dreyer vom Kreismedienzentrum Nienburg sowie Ralf Witzorrek vom Kreismedienzentrum Holzminden kreierten mit den jungen Teilnehmern sechs Filme. Nach dem Sammeln der Ideen entstanden bereits erste Aufnahmen. „Dass Trickfilme aus Einzelbildern bestehen, die aneinandergereiht den Film ergeben, wurde sehr anschaulich an Sequenzen einer fiktiven Achterbahnfahrt erprobt“, teilt die VHS mit.

Nach dem Workshop wurden die Filme im Beisein der Eltern gezeigt. Die Nachwuchsfilmer ernteten viel Applaus für die originelle Umsetzung ihrer Konzepte. „Die Kinder waren sehr motiviert und hatten wirklich hervorragende eigene Ideen“, sagt Schröder. Aufgrund der großen Nachfrage sind im kommenden Jahr weitere Trickfilm-Workshops geplant. Diese finden am 23. Februar 2019 und am 18. Mai 2019 statt. Das Angebot wurde vom Landschaftsverbandes Weser-Hunte unterstützt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.