Hoch motiviert nach bestandener Weiterbildung zum Ausbilder für Ersthelfer: Dominique Kirste (von links), Henrike Knipping, Hannah Hoffmeier, Siegfried Besser, Madeleine Kirste, Beate Steding, Jana Sudmann, Lara Hasselbusch, Noreen Barg, Jana Engelke, Tanja Friedmann und Annika Stuwe. Johanniter

Hoch motiviert nach bestandener Weiterbildung zum Ausbilder für Ersthelfer: Dominique Kirste (von links), Henrike Knipping, Hannah Hoffmeier, Siegfried Besser, Madeleine Kirste, Beate Steding, Jana Sudmann, Lara Hasselbusch, Noreen Barg, Jana Engelke, Tanja Friedmann und Annika Stuwe. Johanniter

Landesbergen 02.11.2018 Von Die Harke

Kinder zu Ersthelfern ausbilden

Landesberger Johanniter gehen neue Wege

Damit auch in Zukunft ausreichend Ersthelfer zur Verfügung stehen, gehen die Landesberger Johanniter neue Wege in der Ausbildung von Kleinkindern. Kürzlich haben sich Beate Steding, Jana Sudmann, Hannah Hoffmeier, Jana Engelke (Johanniter Krippe), Lara Hasselbusch, Noreen Barg, Henrike Knipping, Annika Stuwe (Johanniter Krippe), Dominique Kirste, Madeleine Kirste sowie Tanja Friedmann zu Ausbildern für das Kurskonzept „Ersthelfer von Morgen“ ausbilden lassen. Unter Leitung von Siegfried Besser, Dozent an der Johanniter Akademie in Münster nahmen sie gemeinsam im Johanniter Centrum Landesbergen an einem Ausbilderlehrgang für „Ersthelfer von Morgen“ teil.

„Wenn man bereits als Kind gelernt hat, wie bei Notfällen fachgerecht geholfen werden kann, wird dieses Wissen viel besser gespeichert, und zudem haben Kinder im Gegensatz zu Erwachsenen viel weniger Angst, etwas falsch zu machen“, erläuterte Madeleine Kirste.

Schwerpunkte der zweitägigen Schulung waren neben der kindgerechten Vermittlung des Wissens über den menschlichen Körper, kindgerechte Geschichten, Lieder und Merksprüche rund um die Erste Hilfe sowie die beiden Handspielpuppen Jona und Joni.

„Es sind viele neue Ideen für die Arbeit mit Kindern im Kindergarten entstanden“, resümierte Jana Engelke, von der Johanniter Kinderkrippe „Haus der kleine Füße“ in Husum nach dem Kursus zufrieden. Weitere Kurse nach dem neuen Konzept werden im kommenden Jahr angeboten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.