Nienburg 25.11.2017 Von Die Harke

Kinderbetreuung im Wesavi

Programm an Adventssamstagen

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren will das Team des [DATENBANK=3]Wesavi[/DATENBANK] in Nienburg mit einer Kinderbetreuung an den Adventssamstagen wieder Eltern entlasten. „Wer in den Wochen vor Weihnachten mit Kindern in die Stadt geht, braucht gute Nerven. Allein schon, weil sich die Interessen von Eltern und Kindern doch sehr unterscheiden. Wer dann noch unauffällig Geschenke für den Nachwuchs organisieren oder einfach nur genussvoll shoppen will, kommt schnell an Grenzen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die in den vergangenen Jahren organisierte kostenlose Kinderbetreuung kam so gut an, dass es eine Neuauflage gibt: Jeweils am 2., 9., und 16. Dezember kümmert sich das Team des Wesavi immer von 14 bis 17 Uhr um die Jüngsten. Die Jungen und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren sollen im Wesavi baden können, vor allem aber – passend zur Weihnachtszeit – backen: Und was die Kinder unter Anleitung an Keksen und Plätzchen zaubern, können sie – sofern sie es nicht gleich essen – mit nach Hause nehmen. Den Eintrittspreis übernimmt die [DATENBANK=445]GBN[/DATENBANK].

Allerdings ist die Teilnehmerzahl aus Sicherheits- und Aufsichtsgründen auf 15 begrenzt. Eltern, die dieses Angebot nutzen wollen, sollten sich anmelden: Entweder unter Telefon (05021) 87500, per E-Mail an die Adresse wesavi@wesavi-nienburg.de oder im Bad direkt an der Kasse.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.