Elke Böttcher geht in den Ruhestand, die Kinder aus „ihrer“ Kindergartengruppe nach den Ferien in die Schule: Milan, Ilvi und Mieke (von links). Foto: Lüers-Grulke

Elke Böttcher geht in den Ruhestand, die Kinder aus „ihrer“ Kindergartengruppe nach den Ferien in die Schule: Milan, Ilvi und Mieke (von links). Foto: Lüers-Grulke

Borstel 29.07.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Borstel

Kindergarten Borstel: Erzieherin Elke Böttcher geht nach mehr als 40 Jahren in den Ruhestand

Die 63-jährige Erzieherin Elke Böttcher ist nach 41 Jahren und drei Monaten im Kindergarten Borstel in den Ruhestand verabschiedet worden. „Du bist eine wirkliche Einrichtung bei uns hier in Borstel“, lobte Siedenburgs Samtgemeindebürgermeister Rainer Ahrens.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2022, 15:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen