Anja und Bernhard Schubert, Geschäftsführer des Kinderheims Kleine Strolche und Dennis Kokoska (rechts), Leiter der dm-drogerie markt Filialen in Wunstorf und Neustadt. Foto: Kleine Strolche

Anja und Bernhard Schubert, Geschäftsführer des Kinderheims Kleine Strolche und Dennis Kokoska (rechts), Leiter der dm-drogerie markt Filialen in Wunstorf und Neustadt. Foto: Kleine Strolche

Warpe 21.08.2021 Von Die Harke

Kinderheim „Kleine Strolche“ will Grundstück in Warpe bepflanzen

Baumpaten gesucht

Das Kinderheim „Kleine Strolche“ und vier lokale dm-Drogeriemärkte haben die Nachhaltigkeitsinitiative „Kleine Baum Strolche“ gestartet, bei dem ein rund 15.000 Quadratmeter großes Naturgrundstück in der Gemeinde Warpe für Kinder, Tiere und alle Naturliebhaber entstehen soll. Gepflanzt werden nach Mitteilung des Kinderheims verschiedene heimische Obstbäume und Sträucher. Jeder könne das Projekt unterstützen und Baum-Pate werden.

Auf Bäume klettern, Bienen beobachten, Kirschen pflücken, den ersten Zitronenfalter sehen – diese besonderen Momente vergesse man nie. Viele Kinder, die ins Kinderheim Kleine Strolche kommen, hätten jedoch wenig Erfahrung mit der Natur. „Uns ist es wichtig, Kindern das Thema Nachhaltigkeit erlebnisorientiert zu vermitteln und das Bewusstsein für natürliche Zusammenhänge spielerisch zu fördern“, so Bernhard Schubert, Geschäftsführer des Kinderheims „Kleine Strolche“: „Deshalb freuen wir uns sehr auf das Grundstück.“

Das Grundstück solle nicht exklusiv vom Kinderheim genutzt werden. Das Gelände sei für alle Naturliebhaber frei zugänglich. Insbesondere die Baum-Paten könnten ihren Baum besuchen und ihm beim Wachsen zusehen.

„Es gibt zwei Möglichkeiten, Baum-Pate zu werden“, so Dennis Kokoska, dm-Marktleiter in Wunstorf und Neustadt. „Mit dem Kauf von umweltneutralen dm-Produkten kann man Umweltpunkte sammeln. Für 25 gesammelte Punkte kann man sich einen Baum aussuchen, den wir pflanzen. Oder: Man übernimmt direkt für 50 Euro eine Baumpatenschaft für ein Jahr.“ Dazu gebe es jeweils eine Patenurkunde.

Auch künftig seien laut Kinderheim verschiedene Umweltschutzprojekte auf dem Grundstück geplant, wie die Ansiedlung von Bienen, das Bauen von Insektenhotels oder das Pflanzen von Blumen.

Weitere Informationen und die dm-Sammelkarte sind erhältlich in den dm-drogerie märkten Nienburg, Schwarmstedt, Wunstorf und Neustadt und auf der Webseite www.kleine-baum-strolche.de.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2021, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.