Rituale prägen das Kinder- und Jugendhospiz in Syke: Jedes „Löwenherz“-Kind erhält einen persönlich gestalteten Schmetterling, der nach seinem Tod mit einem Luftballon in den Himmel steigt. Löwenherz

Rituale prägen das Kinder- und Jugendhospiz in Syke: Jedes „Löwenherz“-Kind erhält einen persönlich gestalteten Schmetterling, der nach seinem Tod mit einem Luftballon in den Himmel steigt. Löwenherz

Syke 21.01.2018 Von Die Harke

Kinderhospiz „Löwenherz“ lädt ein

Pflege-Info-Tag am 9. Februar in Syke – jetzt anmelden

Das Kinder- und Jugendhospiz „Löwenherz“ in Syke lädt Pflegekräfte und -schüler am Freitag, 9. Februar, zu einem „Pflege-Info-Tag“ ein, der von 10 bis 15 Uhr in die Siebenhäuser 77 stattfinden soll. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail an sekretariat@loewenherz.de. Die Bremer Gesundheitswissenschaftlerin Annelie Keil wird in ihrem Impulsvortrag über „Rituale in Übergängen“ sprechen. „Rituale geben uns Rahmen und Orientierung, in vielen Lebenssituationen sind sie hilfreich und gute Begleiter“, sagt sie.

Pflegekräfte berichten darüber hinaus aus ihrer Pflege zwischen Zuwendung, Entlastungspflege und Sterbebegleitung. Vorträge und Workshops beschäftigen sich unter anderem mit „Kinaesthetics in Grenzsituationen“ und „Wie Rituale und Symbole dabei helfen, Unaussprechliches zu begreifen und zu verstehen, wenn Worte fehlen“.

Nachmittags ist das Kinder- und das Jugendhospiz von 15 bis 18 Uhr für alle geöffnet. Bei einem Rundgang können sich Interessierte einen persönlichen Eindruck von der Atmosphäre im Haus verschaffen und die Therapie- und Behandlungsräume besichtigen, heißt es weiter.

Mitarbeiterinnen erläutern die Arbeit und die Angebote für die unheilbar erkrankten Kinder, Jugendlichen und deren Familien und beantworten Fragen. Im „Lichtblick“ informiert ein Film über die Arbeit von Löwenherz. In der „Großen Oase“, dem Speise- und Aufenthaltsraum des Kinderhospizes, stehen Kaffee und Kekse bereit.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.