Der Mann musste sich am Landgericht Verden für die Taten verantworten.  Foto: Lüers-Grulke

Der Mann musste sich am Landgericht Verden für die Taten verantworten. Foto: Lüers-Grulke

Landkreis 09.05.2022 Von Wiebke Bruns

Gericht

Kinderpornografie-Prozess: Gebürtiger Nienburger muss lange in Haft

Der übelste Teil der Kinderporno-Szene versammelte sich nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes in einem Darknet-Forum. Ein 31 Jahre alter Angeklagter aus der Samtgemeinde Schwaförden soll Administrator und Moderator gewesen sein. Der gebürtige Nienburger wurde dafür am Landgericht Verden zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Mai 2022, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen