Das Landesjugendamt hat dem Betreiber eine Unterlassungsverfügung für das Betreuen von auffälligen Kindern und Jugendlichen, sogenannten Systemsprengern, in Magelsen geschickt. Foto: Schwake

Das Landesjugendamt hat dem Betreiber eine Unterlassungsverfügung für das Betreuen von auffälligen Kindern und Jugendlichen, sogenannten Systemsprengern, in Magelsen geschickt. Foto: Schwake

Magelsen 24.06.2021 Von Sebastian Schwake

Kindeswohl gefährdet: Landkreis holt 13-Jährigen aus „New Way“ in Magelsen

Landesjugendamt hatte Betreibern zehn Tage zuvor eine Unterlassungsverfügung geschickt / Ermittlungen gegen Betreiber laufen weiterhin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2021, 14:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen