Die Kinder der grünen Gruppe aus der Kita „Kreuz und Quer“ häufeln die Kartoffeln an. Foto: Stüben

Die Kinder der grünen Gruppe aus der Kita „Kreuz und Quer“ häufeln die Kartoffeln an. Foto: Stüben

Nienburg 21.05.2022 Von Sebastian Stüben

Mini-Gärtnerinnen und -Gärtner

Kita-Kinder kümmern sich um Kartoffeln im BUND-Garten

Pumpen, schleppen, gießen, buddeln – die Kinder der Nienburger Kita „Kreuz und Quer“ kommen einmal in der Woche in den Schau- und Lehrgarten des BUND, um dort ihr Kartoffelbeet zu pflegen. Das von BUND-Mitarbeiterin Ute Luginbühl betreute Projekt läuft seit mehreren Jahren und ist bei Erzieherinnen wie Kindern gleichermaßen beliebt.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2022, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte