An der Wasserpumpe zu spielen, macht offenbar nicht nur den Kindern Spaß: Christoph Kaup vom Vorstand der Elterninitiative und Kindergarten-Leiterin Claudia Winkelmann im Garten der „Wundertüte“ in Warpe. Foto: Lüers-Grulke

An der Wasserpumpe zu spielen, macht offenbar nicht nur den Kindern Spaß: Christoph Kaup vom Vorstand der Elterninitiative und Kindergarten-Leiterin Claudia Winkelmann im Garten der „Wundertüte“ in Warpe. Foto: Lüers-Grulke

Warpe 03.08.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Kinderbetreuung

Kita „Wundertüte“ in Warpe sucht neue FSJ-ler ab 1. September

Wer gern ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einer Kindertagesstätte machen möchte, der hat im Kindergarten „Wundertüte“ in Warpe die Möglichkeit dazu. Junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren, die Lust haben, ab dem 1. September oder später ein Jahr mit Kindern zu arbeiten, können sich bei Kindergartenleiterin Claudia Winkelmann melden.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2022, 08:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen