Petra Niemeier prüft ein letztes Mal gewissenhaft die Temperatur des Kräuterdipps, Koch Heinrich Sasse schiebt die heißen Folienkartoffeln in den Transportbehälter, dann können die Hausmeister das Mittagessen für die Kindergartenkinder nach nebenan in die Kita „Arche Noah“ bringen. Weissenborn

Petra Niemeier prüft ein letztes Mal gewissenhaft die Temperatur des Kräuterdipps, Koch Heinrich Sasse schiebt die heißen Folienkartoffeln in den Transportbehälter, dann können die Hausmeister das Mittagessen für die Kindergartenkinder nach nebenan in die Kita „Arche Noah“ bringen. Weissenborn

07.07.2016

Kita aus der Patsche geholfen

„Sprottelino“ liefert Mittagessen für die „Arche Noah“ – zu einem Preis, der sich eigentlich nicht rechnen lässt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen