Klasse 10c wird Kreissieger der „5fit Challenge“

Klasse 10c wird Kreissieger der „5fit Challenge“

Erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften im Sponsoranlauf (von links): die Klassensprecher Juliane und Melvin (8d), Max und Maria (6a), Burcu und Malte (9d) mit Sportlehrer Christian Tonn. Foto: Döring

Die Oberschule Marklohe hat den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie getrotzt und sich weiter umfangreich sportlich betätigt.

Da die Bundesjugendspiele in der Leichtathletik oder die beliebten Jahrgangsvergleiche in den Ballsportarten nicht stattfinden konnten, machte der Fachbereich Sport vermehrt Angebote aus dem Bereich Individualsport.

So nahm die OBS zuletzt unter dem Motto „Held für die Welt“ an der Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil, bei der Geld für wohltätige Zwecke „erlaufen“ wurde. Zudem wurde die Teilnahme am Sportabzeichen Wettbewerb der Leichtathletik intensiviert, sodass es kreisweit zu Platz zwei im Schulranking reichte, wurde dazu jetzt mitgeteilt.

Außerdem stellte die Oberschule Marklohe alle Kreissieger der Doppeljahrgänge der „5fit Challenge“ im Bereich der Sekundarstufe I. 17 von 21 Klassen nahmen an der Challenge des Landes Niedersachsen teil, bei der in fünf Übungen Kraft, Ausdauer und Koordination gefragt waren. Die Klassen 6a, 8d und 9d siegten dabei in ihren Doppeljahrgängen, die Klasse 10c holte mit durchschnittlich 383,88 von 500 möglichen Punkten den Bestwert im Kreis Nienburg.