Musik gehört an der ASS zum Schulleben. ASS Nienburg

Musik gehört an der ASS zum Schulleben. ASS Nienburg

Nienburg 29.04.2019 Von Die Harke

Klassenleiter-Teams stehen schon fest

Großer Andrang beim „Tag der offenen Tür“ der Nienburger Albert-Schweitzer-Schule

Großer Andrang hat beim „Tag der offenen Tür“ des Nienburger Gymnasiums Albert-Schweitzer-Schule geherrscht. Schulleiter Dr. Ralf Weghöft konnte im Forum des Triftwegsgebäudes bereits die künftigen Klassenleitungsteams vorstellen. Danach präsentierten sich die unter anderem die Bläsergruppe der Jahrgänge 5 und 6 und auch die Belleplates-AG, die das Publikum mit kleinen Stücken unterhielten.

Anschließend hatten Eltern wie Kinder die Gelegenheit, am Informationsstand weitere Einzelheiten zur Fremdsprachenfolge und zum Unterrichtsangebot, zum neuen Entdecker-Konzept, zur bilingualen Klasse, der Bläsergruppe oder auch zu den Arbeitsgemeinschaften und dem Anliegen der ASS als „Humanitäre Schule“ zu erfahren. Manche erkundeten sich auch am Stand Begabungsförderung über das schuleigene Konzept.

Wer wollte, konnte das Triftwegsgebäude auf eigene Faust erkunden oder aber sich bei einer Führung durch das ehrwürdige Stammgebäude an der Friedrichstraße Klassenräume, Cafeteria, Giebelsaal oder manch geheimnisvollen Winkel des Gebäudes zeigen lassen.

Lehrkräfte gaben Auskunft zum Medienkonzept, das über Tricks und Tücken im Umgang mit Computern und Internet informiert. Zum digitalen Angebot gehört auch die Roboter-AG, in der Kinder sich schon einmal an der Programmierung versuchen konnten. Auch die E-Sports-AG zog viele Interessierte mit virtuellen Welten an. Das Fach Physik wiederum habe angehende Nachwuchsnaturwissenschaftler mit „Physik zum Anschauen und Anfassen“ fasziniert, chemische Experimente mit Farben und Feuer hätten viele Nachwuchsforscher angeloclz.

Lange Schlangen bildeten sich wieder einmal an dem Ort, wo man erst wabernde Nebelschwaden und Blitzgewitter sehen konnte – und dann gar nichts mehr: „Alberts Geisterbahn“ hieß dieser Ort, ein Angebot der Fächer Deutsch und Kunst.

„Die Stimmung war richtig gut, der Besucherandrang groß, es war eine rundum gelungene Sache“, zeigte sich Lehrerin Claudia Wengler, die federführend mit einem Organisationsteam an der Vorbereitung des Tages beteiligt war, sehr zufrieden. DH

Anmeldungen an der ASS sind vom 6. bis zum 8. Mai möglich.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2019, 16:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.