25.11.2012

Kleines Meisterwerk mit Hit-Potenzial

Nienburger Künstler Lane D. veröffentlicht erste Single / Musik-Video spielt in der Weserstadt

Von Michael Duensing

Nienburg. Viele kennen ihn als Basketball-Spieler, der in der Vergangenheit zahlreiche Erfolge für sich verbuchen konnte: Jonesfus Dendy. Doch nicht nur beim Sport ist der Amerikaner ein Talent. Unter dem Künstlernamen Lane D. hat er am vergangenen Sonnabend, 17. November, seinen ersten Song samt Video veröffentlicht. „Waited So Long“ heißt der Debüt-Titel. Mit der ersten Single überhaupt hat der sympathische Sänger gesanglich ein kleines Meisterwerk mit absolutem Hit-Potenzial geschaffen. Auf dem Video-Internetportal „YouTube“ hatte er bis Freitagmittag bereits mehr als 3200 Klicks zu verzeichnen.

„Waited So Long“ ist eine Mischung aus Soul und Elektro-Pop, vielleicht könnte man diese Musikrichtung auch „New Soul“ nennen. Die Stimme von Lane D. besticht durch das markante Charisma und ein bemerkenswertes Timbre.

Den Text hat der in Erichshagen-Wölpe lebende Sänger natürlich selbst geschrieben.

Produziert wurde das Lied von Sebastian Ganso, der gemeinsam mit Iwan Issajew das „Weserton“-Studio in Nienburg betreibt.

Die musikalische Verbindung zwischen den Produzenten und Lane D. besteht schon seit einiger Zeit. So hat Jonesfus Dendy bereits als Gastsänger auf der Ende 2011 veröffentlichten CD „Vacare“ von Cy & Isaya alias Sebastian Ganso und Iwan Issajew fungiert.

Entstanden ist der Titel auf einen fast schon verblüffende Art und Weise. Nachdem Sebastian Ganso die Musik komponierte hatte, kam Lane D. ins Studio, hat in rund 30 Minuten den Text geschrieben, die Lyrics eingesungen - fertig war die Nummer. „Und anschließend haben wir uns gedacht, ‚coole Nummer, lass‘ uns mal ein Video drehen‘“, erklärt Produzent Ganso.

Viele Ideen sind in den Musikfilm eingeflossen. In erster Linie spielt die Handlung in Nienburg, was auch sehr gut zu erkennen ist. „Ich habe mich drei Tage lang eingeschlossen und das Video zusammengeschnitten“, so Ganso.

„‚Waited So Long‘ handelt vom Warten auf das Glück, die Zufriedenheit oder eine Partnerschaft. Man kann alles damit verbinden“, erklärt Lane D., der in den USA bereits in jungen Jahren erste Erfahrungen mit dem Gesang in einem Kirchenchor sammeln konnte. Überhaupt singt Jonesfus Dendy, der 1981 nach Nienburg gekommen ist, sehr viel - im Auto, auf Familienfesten oder Hochzeiten.

Lane D. lobt insbesondere die Produzenten und das Weserton-Team: „Die Zusammenarbeit ist hervorragend.“

Und im Frühjahr 2013 soll die zweite Single veröffentlicht werden.

Zu sehen ist das Video im Internet bei „YouTube“. Einfach in der Suchfunktion „Lane D.“ eingeben, dann erscheint das Video an erster Stelle. Auf Facebook ist der Künstler unter www.facebook.com/thelaned zu finden, und wer den Titel kaufen möchte, kann dieses unter http://cild.bandcamp.com/ tun.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.