Teilnehmer am Vorlesewettbewerb (von links): Josua Stede, Aria Ramanauskas, Emily Weimer und Greta Cordes. ASS Nienburg

Teilnehmer am Vorlesewettbewerb (von links): Josua Stede, Aria Ramanauskas, Emily Weimer und Greta Cordes. ASS Nienburg

Nienburg 11.12.2018 Von Die Harke

Kleinigkeiten geben den Ausschlag

Emily Weimer (Klasse 6c) gewinnt Vorlesewettbewerb an Albert-Schweitzer-Schule

An der Albert-Schweitzer-Schule wurde wieder der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen ausgetragen, welcher von der Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgeschrieben wurde, teilt das Gymnasium aus Nienburg mit. Die zahlreichen Zuschauer der Klasse 5c folgten gebannt den Lesevorträgen der vier Bücherwürmer aus den sechsten Klassen. „Das wird ein enges Rennen werden“, waren sich viele der Mädchen und Jungen im Publikum sicher, als die vier Klassensieger – Greta Cordes (6a), Aria Ramanauskas (6b), Emily Weimer (6c) und Josua Stede (6d) – in der Bibliothek der ASS ihr Können als Vorleser unter Beweis stellten.

Sie lasen spannende Momente aus der „Glücksbäckerei, das magische Rezeptbuch“ von K. Littlewood, lustige Erlebnisse aus „Gregs Tagebuch“ von J. Kinney, aber auch packende Ereignisse bei „Amalia von Flatter – Vampire tanzen nicht mit Feen“ von L.E. Anderson.

Im zweiten Durchgang galt es, ausgewählte Textstellen aus einem den Vorlesern unbekannten Text vorzutragen. Diesmal stammte der Überraschungstext aus Cornelia Funkes „Hinter verzauberten Fenstern“.

Hierbei fielen nach Mitteilung der ASS kleine, aber entscheidende Unterschiede bei den Lesenden auf: „Emily Weimer aus der 6c gelang es am besten, sich in die Figur einzufühlen und die Stimmung der Erzählung lebendig zu machen. Sie setzte sich somit gegen die anderen durch und konnte den Vorlesewettbewerb für sich entscheiden.“

Am Ende wurden alle Teilnehmer für ihre Leistungen mit einem Buchgutschein der „Bücherbutze“ ausgezeichnet, und Emily Weimer wird als Schulsiegerin die ASS im nächsten Jahr beim Kreisentscheid vertreten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.