Sorgt sich über den Abstand zu den Europapokalplätzen des FC Liverpool: Trainer Jürgen Klopp. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Sorgt sich über den Abstand zu den Europapokalplätzen des FC Liverpool: Trainer Jürgen Klopp. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Liverpool 30.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Klopp: Liverpools Tabellenplatz nicht die größte Sorge

Der für die Fans des FC Liverpool besorgniserregende Tabellenplatz neun ist für Trainer Jürgen Klopp nicht „die größte Sorge“. Es gebe „noch viele andere“, sagte Klopp nach dem 1:2 am Samstagabend gegen Leeds United. Er schaue aber natürlich auf den Abstand zu den Europapokalplätzen. „Ich bin zumindest nicht so blöd, dass ich keine Abstände kenne, und ich weiß, wer da oben ist. Aber man kann sich nicht für die Champions League qualifizieren, wenn man so inkonstant spielt wie wir im Moment.“ Sein Team müsse die Fehler abstellen, „und wir werden sehen, wo wir am Ende landen“, sagte der 55-Jährige. „Wir alle wissen, dass alles möglich ist - oder zumindest vieles möglich ist, aber dafür muss man Fußballspiele gewinnen, und das haben wir noch nicht oft genug getan.“ Die Reds haben mit insgesamt 16 Punkten bereits einen Rückstand von acht Zählern auf Platz vier, der als letzter zur Teilnahme an der Champions League der kommenden Saison berechtigt.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Oktober 2022, 09:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.