Die Polizei hatten den Mann im Rahmen einer Kontrolle angehalten. Foto: Schwake

Die Polizei hatten den Mann im Rahmen einer Kontrolle angehalten. Foto: Schwake

Eystrup 02.02.2020 Von Die Harke

Knapp über Promillegrenze

70-Jährigen erwarten Bußgeld, Fahrverbot und zwei Punkte

Bei einer Kontrolle am Samstagabend trafen die Beamten des Polizeikommissariats Hoya einen 70-jährigen SUV-Fahrer in Eystrup an und stellten dabei einen leichten Alkoholgeruch fest.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert knapp über der 0,5 Promille-Grenze. Den 70-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zudem zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot. Ihm wurde die Weiterfahrt mit seinem Auto untersagt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Februar 2020, 10:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.