Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Hans Joachim Kohlar holte den sechsten Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Foto: Kohlar

Hans Joachim Kohlar holte den sechsten Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Foto: Kohlar

Dortmund 07.11.2019 Von Die Harke

Kohlar wird Sechster bei der DM

In Dortmund fand die deutsche Meisterschaft in der Disziplin Luftgewehr sportliche Auflage statt. Geschossen wurden in der Wettkampfzeit von 45 Minuten insgesamt 30 Wettkampfschüsse nach Zehntelwertung. Bei dieser Wertung müssen die Schüsse besonders gut und konzentriert abgegeben werden. Auch der Dolldorfer Sportschütze Hans Joachim Kohlar war qualifiziert und landete einen Achtungserfolg.

In seiner Wettkampfklasse - Senioren V - überzeugte er mit einer persönlichen Bestleistung und eindrucksvollen 316,7 Ringen.

Gleichzeitig erreichte er hierbei auch die maximale Ringzahl von 300. Seine geschossenen Serien: 104,8 sowie 105,3 und 106,6 Ringe.

Mit seinem Gesamtergebnis belegte Kohlar bei insgesamt 180 Startern einen hervorragenden sechsten Platz. Zur Bronzemedaille fehlte ihm nur ein halber Ring. Für seine Platzierung wurde er mit einer Urkunde des deutschen Schützenbundes ausgezeichnet.

Zuvor nahm Kohlar an den deutschen Meisterschaften Kleinkaliber Auflage 50m teil. Diese wurde in Hannover ausgetragen. Nach einem schwachen Beginn in der ersten Serie (100,4 Ringe) steigerte er sich in den folgenden Serien á zehn Schuss – auf 102,8 und 104,7 Ringe. Mit dem Gesamtergebnis von 307,9 Ringen belegte er dennoch den 12. Platz.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2019, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.