„Tea with Dames“ ist der Film, mit dem heute Abend das KOKI-Programm Herbst und Winter eröff-net wird. Der Film läuft um 20.15 Uhr noch im „alten“ Filmpalast. Mark Johnson

„Tea with Dames“ ist der Film, mit dem heute Abend das KOKI-Programm Herbst und Winter eröff-net wird. Der Film läuft um 20.15 Uhr noch im „alten“ Filmpalast. Mark Johnson

Nienburg 02.09.2019 Von Die Harke

Kommunales Kino zieht mit um

Neue Filmreihen locken ab heute in den Filmpalast und ins Nienburger Kulturwerk

Als Kooperation zwischen dem Nienburger Kulturwerk und dem Filmpalast Nienburg bringt das Kommunale Kino KOKI regelmäßig Arthouse-Filme, Klassiker und cineastische Highlights ins Nienburger Kino. Ende September zieht auch das KOKI gemeinsam mit dem Kino in den neuen Filmpalast an der Hafenstraße. Das KOKI-Programm im zweiten Halbjahr 2019: Eröffnet wird das Herbst-/Winter-Programm aber noch im alten Kino-Gebäude mit dem englischen Dokumentarfilm „Tea with the Dames – Ein unvergesslicher Nachmittag“ mit Judy Dench. Passend zum englischen Flair können die Gäste heute, am 2. September, um 20.15 Uhr im Filmpalast Wein und Cheddar-Scones genießen.

Die KOKI-Filme fügen sich diesmal in verschiedene Reihen ein: Den Anfang macht die Reihe „Best couples“ mit berühmten Filmpaaren oder –gruppen. Zum Ende des Halbjahres widmen die Filme sich dem „neuen Western“. Zu Ehren des kürzlich verstorbenen Ausnahmeschauspielers Bruno Ganz werden zwei seiner besten Filme gezeigt. Zudem zeigt das KOKI wieder eine Kooperation mit dem BUND und dieses Mal sogar einen Abschluss-Film des Medienstudiengangs an der Universität Magdeburg.

Die KOKI-Filme laufen immer montags, entweder um 20.15 Uhr im Filmpalast oder um 20 Uhr im Nienburger Kulturwerk. Die einzigen Ausnahmen sind „Johny Ganja“, der Medien-Abschlussfilm von Rouven Dietrich am Mittwoch, 30. Oktober, um 20 Uhr im Kulturwerk sowie „Mackie Messer“ am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr im Filmpalast.

Heute, Montag, 2. September, 20.15 Uhr, Filmpalast: „Tea with the Dames – Ein unvergesslicher Nachmittag“ („Best couples“)

  • Montag, 16. September, 20 Uhr, Kulturwerk: „Ein seltsames Paar“ („Best couples“)
  • Montag, 23. September, 20.15 Uhr, Filmpalast: „Hannah Ahrendt“
  • Montag, 30. September, 20 Uhr, Kulturwerk: „Brot und Tulpen“ mit Bruno Ganz
  • Montag, 14. Oktober, 20 Uhr, Kulturwerk: „Der Himmel über Berlin“ mit Bruno Ganz
  • Montag, 21. Oktober, 20.15 Uhr, Filmpalast: „Stan und Olli“ („Best couples“)
  • Mittwoch, 30. Oktober, 20 Uhr, Kulturwerk: „Johny Ganja“ (Rouven Dietrichs präsentiert seinen Abschlussfilm)
  • Montag, 4. November, 20.15 Uhr, Filmpalast: „Fair Traders“ (Kooperation mit der BUND-Kreisgruppe Nienburg)
  • Sonntag, 10. November, 11 Uhr, Filmpalast: „Mackie Messer“, KOKI-Tag
  • Montag, 11. November, 20 Uhr, Kulturwerk: „Die Dreigroschenoper“, KOKI-Tag
  • Montag, 18. November, 20.15 Uhr, Filmpalast: „The Sisters Brothers“ („Der neue Western”)
  • Montag, 2. Dezember, 20.15 Uhr, Filmpalast: „Western“ („Der neue Western“)
  • Montag, 16. Dezember, 20.15 Uhr, Filmpalast: „The Rider“ („Der neue Western”).

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2019, 15:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.