Marc Henkel will als Einzelbewerber in den Nienburger Stadtrat einziehen. Dafür benötigt er Unterstützerunterschriften. Die Kommunalwahl ist im September. Foto: Schwake

Marc Henkel will als Einzelbewerber in den Nienburger Stadtrat einziehen. Dafür benötigt er Unterstützerunterschriften. Die Kommunalwahl ist im September. Foto: Schwake

Nienburg 01.06.2021 Von Sebastian Schwake

Kommunalwahl in Nienburg: Teamplayer wird Einzelkämpfer

Marc Henkel will in der Stadt als Einzelbewerber antreten, zuvor muss er aber die notwendigen Unterschriften dafür haben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2021, 18:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte