Zwölf Jahre lang wirkte Gunter Rahlfs ehrenamtlich an der Spitze der Diakoniesozialstation. Dafür bedankte sich Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller jetzt im Namen der Kirchengemeinden bei ihm. Reckleben-Meyer

Zwölf Jahre lang wirkte Gunter Rahlfs ehrenamtlich an der Spitze der Diakoniesozialstation. Dafür bedankte sich Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller jetzt im Namen der Kirchengemeinden bei ihm. Reckleben-Meyer

Südkreis 06.09.2019 Von Heidi Reckleben-Meyer

„Kompetent und mit diakonischem Herzen“

Superintendentin bedankt sich für den Kirchenkreis bei Gunter Rahlfs für zwölf intensive Jahre

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2019, 10:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen