Pfarrer Thomas Jung (links) und Küster Franz Josef Krekeler demonstrieren die durch Infektionsschutzwände geschützte Kommunion. Heiner Wendebourg, Schulsozialarbeiter der OBS Marklohe, freut sich, dass die Arbeit der Schülerfirma der Oberschule der katholischen Kirche den Gottesdienst erleichtert. Foto: Brosch

Pfarrer Thomas Jung (links) und Küster Franz Josef Krekeler demonstrieren die durch Infektionsschutzwände geschützte Kommunion. Heiner Wendebourg, Schulsozialarbeiter der OBS Marklohe, freut sich, dass die Arbeit der Schülerfirma der Oberschule der katholischen Kirche den Gottesdienst erleichtert. Foto: Brosch

Nienburg 21.05.2020 Von Matthias Brosch

Kontaktschutz für Kommunion

Katholische Kirche in Nienburg nutzt Infektionsschutzwände der Oberschule Marklohe

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2020, 18:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen