„Gertruds Mädels“ freuen sich auf ihren Auftritt. Gertrud Mützel

„Gertruds Mädels“ freuen sich auf ihren Auftritt. Gertrud Mützel

Uchte 09.01.2018 Von Die Harke

Konzert, Kaffee, Akkordeon

„Gertruds Mädels“ sind am 21. Januar im Bürgerhaus Uchte zu Gast

Wie schon zu Beginn der vergangenen Jahre lädt der [DATENBANK=2355]Bürger- und Kulturverein Uchte[/DATENBANK] auch 2018 wieder ein zu einem musikalischen Sonntagnachmittag. Am 21. Januar heißt es wieder „Kaffee, Kuchen, Konzert und Klönen“. Das musikalische Programm gestalten in diesem Jahr „Gertruds Mädels“. Das sind: Christina Knefelkamp, Gertrud Mützel, Andrea Schwarze, Heidi Wandmacher, Ina Schwanke und Marianne Witte – eine akkordeonbegeisterte Gruppe, die sich in der Volkshochschule Stolzenau gebildet hat und ihrem Instrument mit viel Leidenschaft frönt.

Ihr Repertoire reicht von bekannten Stücken aus Musical und Film, Hits der Beatles, Melodien von Bert Kaempfert bis zu Wiener Walzern und Volksmusik.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Achtung: Die Plätze sind begrenzt, eine Reservierung ist erforderlich.

Wo gibt es Karten?

Kostenlose Karten gibt es in den Uchter Vorverkaufsstellen Volksbank und in der Buchhandlung Brinkmann.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.