Nienburg 01.02.2019 Von Die Harke

Konzert der Preisträger

Der Regionalausschuss „Jugend musiziert“ veranstaltet am Sonntag, 10. Februar, um 15 Uhr im Giebelsaal der Albert-Schweitzer-Schule in Nienburg das Abschlusskonzert des 56. Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“. Dort bekommen sie auch ihre Urkunden. Der eigentliche Regionalwettbewerb fand bereits am 26. Januar in Syke statt, an dem 55 Kinder und Jugendliche aus den Landkreisen Nienburg, Schaumburg und Diepholz teilnahmen.

Aus dem Landkreis Nienburg stellten sich 13 Teilnehmer den Jurys in den Wertungen Streichinstrumente, Akkordeon, Duo Klavier und ein Blasinstrument: Meike Westermann, Horn, 22 Punkte; Finn Lazar, Klavier, 22 Punkte; Luise Thiele, Violine, 22 Punkte; Eva Podehl, Violine, 22 Punkte; Linn Ilana Rückemann, Oboe, 21 Punkte; Emilia Wissing, Klavier, 21 Punkte; Nora Zimmermann, Violine, 21 Punkte, Marijke Stecher, Violine, 21 Punkte; Stacy Kanwischer, Violine, 21 Punkte; Amrei Menzel, Querflöte, 20 Punkte; Vinh Dang, Klavier, 20 Punkte; Karen Hillmann, Querflöte, 20 Punkte; Hien Dang, Klavier, 20 Punkte.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2019, 16:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.