Die Samtgemeinde Mittelweser will aus der Stolzenauer Realschule und der Landesberger Hauptschule eine Oberschule machen, die sie selbst unterhält. Das Stolzenauer Gebäude gehört dem Landkreis. Heute soll die Entscheidung über die beantragte Schulträgerschaft aus Hannover kommen.			Archiv

Die Samtgemeinde Mittelweser will aus der Stolzenauer Realschule und der Landesberger Hauptschule eine Oberschule machen, die sie selbst unterhält. Das Stolzenauer Gebäude gehört dem Landkreis. Heute soll die Entscheidung über die beantragte Schulträgerschaft aus Hannover kommen. Archiv

30.01.2015

Kooperation warnt vor einem Scherbenhaufen

Wegen beantragter Schulträgerschaften: deutlicher Brief aus dem Kreistag an die Kultusministerin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen