14.04.2013

Kostenlos Elektrofahrräder testen

ADFC lädt am 20. April nach Marklohe und am 27. April nach Stolzenau ein

Marklohe/Stolzenau. Unter fachkundiger Anleitung können Interessierte an zwei Samstagen jeweils E-Bikes, genauer: Pedelecs, testen. Gemeint sind Elektrofahrräder, die den Radfahrer beim Treten mit einem 250 Watt-Motor unterstützen und dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Km/h erreichen können. Unter fachkundiger Anleitung und Begleitung können verschiedene Pedelecs in der Praxis gefahren werden. Dafür hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Nienburg Jos Habraken vom E-Bike-Shop in Nienburg und Christian Dreyer vom Fahrradfachgeschäft in Stolzenau gewinnen können.

Zur Verfügung stehen Elektroräder mit verschiedenen Antriebstechniken. Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Gestartet wird mit Jos Habraken am kommenden Sonnabend, 20. April, um 14 Uhr in Marklohe bei Ahburs Schüne. Anmeldungen nehmen Hans und Heidi Guillaume unter 05024-887323 bis zum 17. April entgehen.

Christian Dreyer vom Fahrradfachgeschäft in Stolzenau startet eine Woche später am Sonnabend, dem 27. April, ebenfalls um 14 Uhr an der Langen Straße 53 in Stolzenau. Auch für diese E-Bike-Erfahrungstour ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0 57 61/23 68.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.