Aufgrund der Kostensteigerung beim Gas erhalten die Gesellschaftergemeinden der Grafschaft Hoya weniger Ausschüttung. Foto: volkerr - stock.adobe.com

Aufgrund der Kostensteigerung beim Gas erhalten die Gesellschaftergemeinden der Grafschaft Hoya weniger Ausschüttung. Foto: volkerr - stock.adobe.com

Hoya 13.10.2021 Von Matthias Brosch

Kostensteigerung beim Gas: Weniger Ausschüttung erwartet

2020 erhielten Gesellschaftergemeinden aus der Grafschaft Hoya noch 300.000 Euro

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen