Ein 16-Jähriger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Ein 16-Jähriger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Hille 08.10.2020 Von Die Harke

Kradfahrer kollidiert mit Auto

16-Jähriger mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

In Unterlübbe kollidierte am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem einbiegenden Auto. Hierbei zog sich der Hiller schwere Verletzungen zu. Nach der Erstbehandlung vor Ort wurde er ins Klinikum Minden gebracht.

Nach Auswertung der Unfallspuren sowie von Zeugenaussagen befuhr ein 73-jähriger Hiller gegen 18.30 Uhr mit seinem Kia die Ellernstraße und hielt in Höhe der Lübbecker Straße (B 65) an. Hier ließ er zunächst mehrere Fahrzeuge passieren, um dann nach links in Richtung Lübbecke auf die Bundesstraße einzufahren. Hier kollidierte er mit einem Kradfahrer (16), der die Lübbecker Straße in Richtung Minden befuhr.

Nach dem Zusammenstoß prallte der junge Mann auf die Straße und zog sich Verletzungen zu. Hier kümmerten sich vorübergehend Ersthelfer um den Hiller. Das Zweirad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden taxierte man auf rund 8000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2020, 14:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.