Die Mühlenkreiskliniken schließen den Kreißsaal im Mindener Johannes-Wesling-Klinikum. Foto: Mühlenkreiskliniken

Die Mühlenkreiskliniken schließen den Kreißsaal im Mindener Johannes-Wesling-Klinikum. Foto: Mühlenkreiskliniken

Minden 10.05.2022 Von Die Harke

Medizinische Versorgung

Hebammen fehlen: Mindener Klinikum stellt Kreißsaalbetrieb vorübergehend ein

Das Mindener Johannes-Wesling-Klinikum stellt den Kreißsaalbetrieb vorübergehend ein. Der Grund seien fehlende Hebammen. Schwangere müssen zur Entbindung in andere Krankenhäuser fahren.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2022, 16:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen