Wartehalle Holtorf wurde von einer Mädchengruppe des Jugendhauses Nienburg neu gestaltet. Das Foto zeigt (von links): Julie Graue, Inessa Bräuer, Justine Graue und Lea Sophie Eickmann. privat

Wartehalle Holtorf wurde von einer Mädchengruppe des Jugendhauses Nienburg neu gestaltet. Das Foto zeigt (von links): Julie Graue, Inessa Bräuer, Justine Graue und Lea Sophie Eickmann. privat

28.08.2015

Kreative Jugendliche

Stadtbusgesellschaft nutzt Sommerzeit zur Generalüberholung der Haltestellen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen