Arbeiten im Gernheimer Glasturm. LWL/Geiser

Arbeiten im Gernheimer Glasturm. LWL/Geiser

Petershagen 27.09.2017 Von Die Harke

Kreativer Herbst im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet den Besuchern der Glashütte Gernheim im Herbst Workshops an, in denen die eigene Kreativität zum Tragen kommt. Kursleiterin Michaela Möller erklärt den Umgang mit heißem Glas am Brenner. Am Samstag, 4. November, fertigt die Glaskünstlerin mit den Teilnehmern in Petershagen Mobiles aus Scherben und selbstgemachten Glasperlen. Angeboten werden zwei Termine von 9.30 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 48 Euro inklusive Material. An diesem Wochenende findet außerdem der Gernheim Glasmarkt statt, der Inspiration für das eigene Schaffen liefert. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer (05707) 931126.

Traditionell findet im Herbst ein weiteres kreatives Angebot im Glasturm statt. In dem einwöchigen Kursus (22. bis 29. Oktober) heißt es Glas machen und Glas gestalten mit Korbinian Stöckle, Torsten Rötzsch und Heikko Schulze Höing. Gearbeitet wird täglich von 10 bis 18 Uhr, unterbrochen von einer einstündigen Mittagspause. Maximal acht Teilnehmer können am Ofen arbeiten und, unterstützt von den Glasmachern, eigene Ideen und Entwürfe in Glas umsetzen. Anmeldung unter der Telefonnummer (05707) 93110. Die Kursgebühr beträgt 750 Euro.

Zur Adventszeit bietet die Schriftgestalterin Brigitte Borchers am Samstag, 25. November, eine Einführung in die Kalligrafie. Weihnachtliche Karten und Geschenkanhänger werden von 14.30 bis 17.30 Uhr gestaltet. Die Kursgebühr beträgt 28 Euro zuzüglich 5 Euro für Material. Anmeldung unter der Telefonnummer (05707) 931126.

Das [DATENBANK=2676]LWL-Industriemuseum[/DATENBANK] in Petershagen ist immer dienstags bis sonntags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An jedem Sonntag findet ab 11 Uhr eine öffentliche Führung statt, dafür ist nur der Eintritt zu zahlen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.