Kreislandwirt Tobias Göckeritz (rechts) sprach sich gegenüber Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast den Frust von der Seele. Neben der Ministerin: ihr persönlicher Referent Marcel Muks. Foto: Schmidetzki

Kreislandwirt Tobias Göckeritz (rechts) sprach sich gegenüber Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast den Frust von der Seele. Neben der Ministerin: ihr persönlicher Referent Marcel Muks. Foto: Schmidetzki

Nienburg 09.06.2022 Von Nikias Schmidetzki

Diskussion um Tierwohl

Kreislandwirt Tobias Göckeritz mahnt: Bauern vor dem Aus

In Nienburg diskutierten Bauern mit der Politik. Es ging dabei unter anderem um die Pläne von Bundes-Landwirtschaftsminister Cem Özdemir für eine bessere Kennzeichnung von Fleisch. Mit dabei waren Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, Landtagsabgeordneter Dr. Frank Schmädeke und die Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin Katja Keul.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2022, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen