Gegensätze: Der SV Duddenhausen um Christopher Koppermann (links) steigt ab, während die Rehburger Anhänger den Aufstieg zelebrieren.  Foto: Kessler

Gegensätze: Der SV Duddenhausen um Christopher Koppermann (links) steigt ab, während die Rehburger Anhänger den Aufstieg zelebrieren. Foto: Kessler

Landkreis 26.06.2022 Von Philipp Keßler

Fußball

Kreisliga: Duddenhausen am Boden

Der Ligadino ist erneut nicht ausgestorben: Der SV Aue Liebenau, seines Zeichens dienstälteste Mannschaft in der Fußball-Kreisliga, hat sich mit einem 2:0-Sieg in Leese zum Klassenerhalt geschossen. Das lag aber vor allem daran, dass der direkte Konkurrent SV Duddenhausen gegen den frischgebackenen Meister RSV Rehburg mit 1:7 unterlag.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juni 2022, 21:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 6min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen