Die Landjugend Wietzen weist mit grünen und roten Kreuzen auf einem Acker an der Bundesstraße 6 auf das Problem Höfesterben hin. Foto: Brosch

Die Landjugend Wietzen weist mit grünen und roten Kreuzen auf einem Acker an der Bundesstraße 6 auf das Problem Höfesterben hin. Foto: Brosch

Wietzen/Landkreis 09.12.2019 Von Matthias Brosch

Kreuze an der B6 symbolisieren Höfesterben

Aktion der Landjugend Wietzen / Zudem Mahnfeuer der Landwirte im Landkreis

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Dezember 2019, 08:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen