Kryptowährung Mining – Was lohnt sich zu minen
ANZEIGE 25.10.2021 Von Alan Smithee

Kryptowährung Mining – Was lohnt sich zu minen

(ANZEIGE) Vereinfacht formuliert ist Minen das Schürfen von Kryptowährungen, am häufigsten von Bitcoins, da diese derzeit auf dem Weltmarkt sehr nachgefragt sind. Im Wesentlichen sammelt und verarbeitet der Besitzer eines Computers, der seine Ressourcen zum Betreiben eines virtuellen Zahlungssystems nutzt, Informationen über Kryptowährung-Transaktionen.

Diese Tätigkeit ist notwendig, damit die Transaktionen stattfinden können, ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet ist und das gesamte dezentrale Peer-to-Peer-System reibungslos funktioniert.

Software für Minen

Inzwischen gibt es viele verschiedene Softwareprodukte, die zum Mining von Kryptowährungen verwendet werden können. Die Wahl eines bestimmten Produkts hängt von den Fähigkeiten des Computers des Benutzers ab. Es liegt auf der Hand, dass die Wirksamkeit der verschiedenen Programme bei unterschiedlichen Konfigurationen und Rechenleistungen nicht gleich ist.

Die einfachste Möglichkeit des Mining ist die Nutzung eines Cloud-Pools. In diesem Fall mieten oder kaufen Sie die Kapazität eines spezialisierten Unternehmens zusammen mit der darauf installierten Software. In den meisten Fällen sind die Kosten für die Anmietung oder den Kauf der Ressourcen jedoch recht hoch.

Was ist es wert, abgebaut zu werden?

Ausgehend von den obigen Ausführungen sind die Verarbeitung von Informationen, die Durchführung von Transaktionen und die Gewährleistung der Sicherheit des Zahlungssystems nicht weniger wichtige Funktionen des Bergbaus. Es liegt auf der Hand, dass diese Art von Arbeit immer notwendig sein wird und zu Kryptowährung kaufen und Wachstum beitragen wird. Doch welche Währung lohnt sich in diesem Fall, um kein Geld zu verschwenden?

Bitcoin

Die mit Abstand beliebteste Währung ist heutzutage der Bitcoin, wie bereits zu Beginn dieses Überblicks über Kryptowährungen erwähnt. Das Mining von Bitcoins mit Videokarten ist gerade wegen der steigenden Anforderungen an die Rechnerhardware nicht mehr rentabel - die Stromkosten lohnen sich einfach nicht.

In diesem Fall werden spezielle Geräte – ASIC Meiners – verwendet. Die Kosten für solche „Hardware“ beginnen jedoch bei mehreren Tausend Dollar. Bevor Sie also Bitcoin schürfen können, müssen Sie noch eine Menge Geld ausgeben. Ein guter Coin-Austauscher ist Changelly.

Ethereum

Ethereum ist die zweitbeliebteste und am stärksten kapitalisierte Kryptowährung, die erfolgreich mit GPUs gemined werden kann. Der letztjährige Kurs von 500 Dollar ist nichts im Vergleich zum aktuellen Wert der digitalen Münze, der 2.000 Dollar überschritten hat. Fast seit der Veröffentlichung des Ökosystems ist die Rede davon, dass Ether den Bitcoin überholt. Eine objektive Prognose liegt bei 5.000 Dollar für die absehbare Zukunft.

Litecoin

Wenn Sie sich fragen, welche Kryptowährung Sie am besten schürfen sollten, sollten Sie Litecoin in Betracht ziehen. Es handelt sich um eine Abspaltung von Bitcoin, die das größte Skalierbarkeit-Problem des Tokens lösen soll – das Hashing-Protokoll-Scrypt. Damit ist es möglich, eine digitale Münze auch auf relativ alten GPUs, wie zum Beispiel

dem GT 7Z0, zu prägen. Der Kurs des Altcoins ist ebenfalls gut und stieg von 80 Dollar im letzten Jahr auf 270 Dollar.

Dogecoin

Hat sich in den Top 10 der Token nach Kapitalisierung und Notierung an großen Kryptowährungsbörsen etabliert. Trotz seiner beeindruckenden Statistiken ist der Wert von Dogecoin nicht hoch – er bewegt sich derzeit um die 25 Cent. Die minimalen Investitionen in den Bergbau gewährleisten die beste Rentabilität. Die Belohnung pro Block beträgt 10.000 DOGE.

Ravencoin

Das ist eine weitere preiswerte (4,5 Cent) Münze mit hoher Liquidität. Das Mining von RVN ist die optimale Lösung für Neulinge, die sich fragen, welche Kryptowährung auf preiswerter Hardware leichter zu minen ist. Selbst eine relativ schwache GPU bringt 4 Dollar pro Tag.

Monero

Monero hat mit den Jahren an Beliebtheit gewonnen, da der Preis dieser Kryptowährung in Deutschland und auf der ganzen Welt weiter steigt. Diese Kryptowährung ist ideal für das Mining mit AMD-Grafikkarten, da diese den CryptoNight Algorithmus verwenden.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2021, 09:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.