Im ehemaligen Wiesenhof-Komplex in Holte will die Acto GmbH künftig Hygieneprodukte herstellen. Am neuen Hauptsitz in Deutschland soll 2021 mit 100 Beschäftigten gestartet werden. Foto: Wiesenhof

Im ehemaligen Wiesenhof-Komplex in Holte will die Acto GmbH künftig Hygieneprodukte herstellen. Am neuen Hauptsitz in Deutschland soll 2021 mit 100 Beschäftigten gestartet werden. Foto: Wiesenhof

Holte 27.05.2020 Von Matthias Brosch

Künftig Hygiene- statt Hähnchenprodukte in Holte

Neuer Hauptsitz der weltweit agierenden Acto GmbH im ehemaligen Wiesenhof-Komplex geplant / Hans-Joachim Marhold aus Steyerberg begleitet Ansiedlung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2020, 19:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen