Dörverden 11.09.2019 Von Die Harke

Kulinarische Kartoffel-Köstlichkeiten

Herbst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden: Verein lädt zum Markt am 15. September

Am 15. September findet der traditionelle Dörverdener Kartoffelmarkt auf dem Kulturgut Ehmken Hoff statt. Begonnen wird der Tag mit einem plattdeutschen Gottesdienst, der von Pastor Voigt und dem Dörverdener Posaunenchor gestaltet wird. Um 11 Uhr öffnen dann die Marktstände und bieten Köstliches, Wissenswertes und Aktionen rund um die Kartoffel und das Landleben.Die „Alteisenfreunde“ zeigen sie alte landwirtschaftliche Geräte und erläutern am eigenen Kartoffelacker des Kulturgutes die Ernte.

Neben den kulinarischen Genüssen gibt es auch Angebote zum Mitmachen für kleine und große Gäste. So bietet unter anderem das Glücksrad des Ehmken-Hoff-Vereins wieder Gewinne im Handumdrehen. Für mutige kleine Gäste geht es mit dem Bungee-Jumper hoch hinaus. Auch die Arbeitsgemeinschaft „Lust und Leinen“ präsentiert wieder ihre Produkte. Außerdem gibt es Blumenkränze. Die Polizei ist mit einem Info-Stand und Fahrzeugen vor Ort.

Am Nachmittag öffnet das Café auf dem Kulturgut und lädt zum Genuss von Torte und Heißgetränken ein.

Das Gelände des Kulturgutes bietet mit dem Spielplatz und den Gärten einen lebendigen Ort des dörflichen Miteinanders, das auch an diesem Tag deutlich werden werden soll. „Für kleine und große Gäste ist damit sicher das Richtige dabei, sodass der Kartoffelmarkt ein perfektes Ziel für den sonntäglichen Familienausflug darstellt“, heißt es abschließend von den Veranstaltern des Kartoffelmarkts.

Zum Artikel

Erstellt:
11. September 2019, 10:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.