Gemeinsamer Einsatz für ein lebendiges Kulturangebot in Steyerberg: „KulturImpuls“-Vorsitzender Horst Peters, Stellvertreterin Helga Bison und Bürgermeister Andreas Götz (von links).

Gemeinsamer Einsatz für ein lebendiges Kulturangebot in Steyerberg: „KulturImpuls“-Vorsitzender Horst Peters, Stellvertreterin Helga Bison und Bürgermeister Andreas Götz (von links).

27.10.2009

„Kultur muss unbequem sein“

Steyerberger „Kulturimpuls“ feierte zehnjähriges Bestehen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2009, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen