Die Tankstelle Bruchhausen-Vilsen, festgehalten von Isa Fischer. Foto: Fischer

Die Tankstelle Bruchhausen-Vilsen, festgehalten von Isa Fischer. Foto: Fischer

Bruchhausen-Vilsen 11.12.2019 Von Die Harke

Kunstausstellung im Rathaus

Isa Fischer hat ein Buch illustriert: Bemerkenswerte Gebäude

Am Sonntag, 5. Januar 2020, wird die neue Kunstausstellung – „Mühlen, Schlösser, Fachwerk“ – im Rathaus Bruchhausen-Vilsen um 15 Uhr eröffnet. Isa Fischer aus Bremen wird dort ihre Bilder präsentieren.

Isa Fischer wurde in Bremen geboren und studierte an der dortigen Hochschule für Künste Grafik-Design. Seit dem Studium arbeitet sie als selbstständige Grafik-Designerin in Bremen.

Seit 2012 zeichnet sie zudem Gebäude und Stadtansichten mit ihrer ganz eigenen Aquarell-Technik. Die Leidenschaft dafür entdeckte sie zunächst hauptsächlich auf Reisen und füllte diverse Skizzenbücher mit ihren Zeichnungen, mittlerweile malt sie auch viel draußen in ihrer Umgebung.

Feder, Tusche, Pinsel und Aquarellfarbe hat Isa Fischer immer bei sich, wenn sie über Land fährt und platziert sich dann für einige Stunden auf ihrem Zeichenhocker mit gutem Blick auf ein interessantes Gebäude.

Buch ist mit Hermann Schröder entstanden

Beim Zeichnen hat sie den Kommunalpolitiker Hermann Schröder aus Schwarme kennengelernt und mit ihm zusammen ein Buch über bemerkenswerte Gebäude an interessanten Orten in der Region zwischen Weser und Hunte konzipiert.

Zum Jahresbeginn 2020 zeigt Isa Fischer die Originalzeichnungen aus dem Buch sowie weitere Arbeiten aus der Region im Rathaus Bruchhausen-Vilsen. Denn von Syke bis Verden, von Bruchhausen-Vilsen bis Etelsen, von Hoya bis Heiligenrode gibt es romantische Wassermühlen, gastliche Hofcafés, herrschaftliche Schlösser, imposante Windmühlen und andere historische Gebäudekomplexe, die zum näheren Hinsehen inspirieren.

Das Buch gibt es für 16,50 Euro unter anderem im Tourismus-Service Bruchhausen-Vilsen (Bahnhof 2) zu kaufen. Die Besucher können nach der Begrüßung die Bilder bestaunen und sich mit der Künstlerin austauschen. Es gibt Kaffee, Sekt und O-Saft. Der Eintritt ist frei.

Die Bilder sind bis zum 27. Februar während der regulären Öffnungszeiten im Rathaus Bruchhausen-Vilsen (Lange Straße 11) zu sehen. Das Rathaus ist montags von 8 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr und mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2019, 22:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.