Der Kalk-Schlamm wurde von der Straße gepumpt und entsorgt. Damit er sich nicht weiter ausbreitete, hatten die Feuerwehrkräfte Sandwälle gebaut. Witte

Der Kalk-Schlamm wurde von der Straße gepumpt und entsorgt. Damit er sich nicht weiter ausbreitete, hatten die Feuerwehrkräfte Sandwälle gebaut. Witte

24.05.2016

L 351 war fünf Stunden lang gesperrt

Sattelzug verliert größere Menge Kalkmischung / ABC-Zug Nienburg rückte an / Insgesamt 50 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen