In Hassel wurde ein Lkw-Fahrer mit 2,52 Promille gestoppt. Foto: piotr290 - stock.adobe.com

In Hassel wurde ein Lkw-Fahrer mit 2,52 Promille gestoppt. Foto: piotr290 - stock.adobe.com

Hassel 18.07.2020 Von Die Harke

LKW-Fahrer mit 2,52 Promille erwischt

Durch Schlangenlinien aufgefallen

Am Freitag gegen 23.30 Uhr erhielt die Polizei Hoya durch einen Verkehrsteilnehmer die Mitteilung über einen Sattelzug, der durch Schlangenlinienfahren und Geschwindigkeitsschwankungen auffalle.

In Hassel wurde das Gespann gestoppt, in der darauf folgenden Verkehrskontrolle des Gespanns ergab eine Atemalkoholmessung bei dem 40-jährigen Fahrer einen Wert von 2,52 Promille. Aufgrund des hohen Alkoholisierungsgrades sind bei dem Sattelzugführer eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines durchgeführt worden. Zudem erwartet ihn nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2020, 10:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.