Die Gruppe „La Mer“. La Mer

Die Gruppe „La Mer“. La Mer

Steinhude 15.01.2017 Von Die Harke, Von Sabine Lüers-Grulke

„La Mer“: Acht Insel-Konzerte

Seit fünf Jahren verzaubert „La Mer“ das Publikum mit ausverkauften Konzerten im Sommer auf der Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer. Mit Chansons, und Liedern vom Reisen, Fernweh und Gefühlen bringt das Trio die Insel zum Swingen. Der Mix aus Folk, Pop, Swing, Country und Fado sowie Satzgesang der drei Charaktere machen „La-Mer“-Konzerte spannend. Im Sommer ist „La Mer“ wieder mit acht Konzertterminen auf der Insel zu erleben. Zwei Programme bietet „La Mer“ an: „Vom Hafen und der See“ sowie „Auf Landgang“. Die Reise zum Konzert auf der Insel geht um 18 Uhr in offenen Holzbooten los und endet mit der Nachtfahrt um 23 Uhr am Anleger Strandterrassen in Wunstorf-Steinhude. Die Inselgastronomie steht zur Verfügung. Die Konzerte finden je nach Wetterlage im Inselgarten oder im Clubhaus der Insel statt. Bestuhlung ist auf jeden Fall gegeben.

„La Mer“ sind Barbara Ellen Erichsen (Schauspiel, Gesang), Agnes Hapsari (Klavier, Gesang) und Christoph Knop (Akkordeon, Gitarre, Gesang). Heiner Schlote sorgt für Sound und Licht.

Termine: 16., 17. und 24. Juni; 4., 11., 12. und 25. August sowie 2. September.

Tickets kosten 33 Euro plus Vorverkaufskosten inklusive Überfahrt und Begrüßungscocktail bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, direkt bei der Steinhuder Meer Tourismus GmbH, Meerstraße 15 - 19 in Wunstorf oder unter: www.eventim.de. 24 Euro kostet das Konzert für Selbstfahrer, Karten nur bei Knop Kleinkunst, Telefon (0511) 66 99 91; tickets@la-mer-musik.de; www.la-mer-musik.de.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Januar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.