Besonders extrem war die Situation gestern auf der Bücker Straße in Hoya – dort hieß es komplett „Land unter“.

Besonders extrem war die Situation gestern auf der Bücker Straße in Hoya – dort hieß es komplett „Land unter“.

20.08.2013

Land unter in Hoya

Feuerwehren waren im Nordkreis im Dauereinsatz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen