Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie traf sich die Kirchenkreissynode Stolzenau-Loccum wieder in Präsenz.  Foto: Graue

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie traf sich die Kirchenkreissynode Stolzenau-Loccum wieder in Präsenz. Foto: Graue

Uchte 06.05.2022 Von Jörn Graue

Zukunft der Kirche

Landesbischof Meister macht in Uchte Mut

Bei der Synode im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum appellierte Landesbischof Ralf Meister wegen der weltpolitischen Lage nicht in Sorge zu verfallen. Er gab sich selbstkritisch und machte deutlich, dass den Kirchengemeinden vor Ort eine entscheidende Rolle bei den Planungen für die Zukunft zukommt.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2022, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen