Wietzen 18.10.2017 Von Die Harke

Landfrauen Wietzen aktiv

Blick auf nächste Veranstaltungen

Der Landfrauenverein Wietzen weist auf seine nächsten Termine hin: Lichterfest interkulturell: Am Samstag, 11. November, lädt der Kindergarten Tausendfüßler (Herrlichkeit 66) am St. Martinstag ein. In Holzbuden auf dem Gelände werden internationale Spezialitäten angeboten. „Wir Landfrauen bereiten mit den Kindern eine nationale Spezialität vor.“ Die Zeit wird noch bekannt gegeben.

Palästinenser – Ein Volk ohne Staat: Am Donnerstag, 16. November wird Juana Warnecke aus Nienburg einen dynamischen Vortrag halten. Sie berichtet vom täglichen Leben im „Heiligen Land“, ihrem Heimatland. Eine Bilderschau zeige, dass Familie groß geschrieben werde im Land, in dem Orthodoxe, Juden und Muslime miteinander leben. Beginn um 14.30 Uhr im „Neuloher Hof“. Kosten: zehn Euro für Kaffee und Kuchen plus kleine Spende. Anmeldung bei Ingrid Meyer unter Telefon (0 50 22) 2 07 oder per E-Mail an meyerhohnhorst@web.de.

Kreativ-Nachmittag: Am Freitag, 1. Dezember, werden in geselliger Runde weihnachtliche Kränze oder Gestecke gefertigt. Verschiedene Sorten Tannengrün, schöne Adventsdeko und allerlei Bastelutensilien laden bei Glühwein, Kaltgetränken, Kaffee und Kuchen zur Kreativität ein. Gelegenheit besteht zwischen 15 und 19 Uhr au dem Hof Windhorst in Holte (Foßkampstraße 26). Kosten: fünf Euro pro Person pauschal für Essen und Trinken, Material wird nach Verbrauch abgerechnet. Anmeldung und Infos bis zum 26. November bei Dörthe Windhorst unter Telefon (0 50 22) 94 33 40.

Adventsfrühstück – Weihnachten in aller Welt: Am Samstag, 9. Dezember, sollen kleine Eindrücke in die spezielle Bräuche und Traditionen anderer Länder verschafft werden. „Vorher lassen wir uns von einem leckeren Frühstücksbüfett verwöhnen. Für eine adventliche Stimmung sorgen außerdem Claudia Wagner-van Veldhuizen, die uns musikalisch begleitet, und Silke Oltmann, die mit einer Auswahl vom Büchertisch die Möglichkeit zum Stöbern und Einkauf kleiner Geschenke bietet.“ Kosten für Frühstück 16 Euro. Ab 9.30 Uhr im Gasthaus Okelmann in Warpe. Anmeldung verbindlich bis zum 2. Dezember bei Angela Thies unter Telefon (0 50 22) 17 24.

Weihnachtsmarkt in Wietzen: Am Sonntag, 17. Dezember, findet ab 13.30 Uhr auf dem Kirchplatz wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. „Wir Landfrauen sind wieder mit dabei und bieten leckere Fischbrötchen, Glühwein und Kakao an.“

Neujahrsempfang mit Sicherheitstipps (nicht nur) für Senioren: Am Dienstag, 16. Januar 2018 kommt der Polizeikontaktbeamte Gerd Kertzinger. „Er gibt Tipps zum Umgang mit kriminellen Trickbetrügern. Vorher wollen wir mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anstoßen und dann wie gewohnt gemeinsam Kaffeetrinken.“ Ab 14.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Dolldorf, Kosten: 8,50 Euro. Anmeldung bis 8. Januar 2018 bei Anneli Hillens unter Telefon (0 50 22) 13 20.

Als Dauerveranstaltungen sind die „Spiele-Freunde“ (an jedem dritten Freitag im Monat), die Tanzgruppe (an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat), Tanzen im Sitzen (jeweils montags, 23. Oktober sowie 6. 20 und 20. November) oder „Mit Patchwork die Seele baumeln lassen“ (jeweils samstags, 4. November, 2. Dezember, 13. Januar, 10. Februar) im Programm.

www.landfrauen-nienburg.de

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.