Die gesetzlich geschützten Flächen dürfen ohne Genehmigung nicht umgewandelt oder verändert werden. Das betrifft unter anderem Grünland und Pferdekoppeln. Archiv

Die gesetzlich geschützten Flächen dürfen ohne Genehmigung nicht umgewandelt oder verändert werden. Das betrifft unter anderem Grünland und Pferdekoppeln. Archiv

17.07.2015

Landkreis sieht sich im Vorgehen bestätigt

Ministeriumsantwort zu geschützten Landschaftsbestandteilen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen