Die Akteure beim zehnten Technologietransfer-Tag der Kreiswirtschaftsförderung WIN (von links): Landrat Detlev Kohlmeier, Sparkassenchef Wolfgang Wilke, WIN-Geschäftsführer Rainer Hesse, die Referenten Christopher Tebbe und Peter Leppelt sowie WIN-Organisatorin Rita Schnitzler. Stüben

Die Akteure beim zehnten Technologietransfer-Tag der Kreiswirtschaftsförderung WIN (von links): Landrat Detlev Kohlmeier, Sparkassenchef Wolfgang Wilke, WIN-Geschäftsführer Rainer Hesse, die Referenten Christopher Tebbe und Peter Leppelt sowie WIN-Organisatorin Rita Schnitzler. Stüben

Landkreis 24.10.2018 Von Sebastian Stüben

Landrat fordert mehr Fördermittel

Zehnter Technologietransfer-Tag der Kreiswirtschaftsförderung (WIN) mit fast 100 Teilnehmern

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen