Die Großbaustelle an der Kreuzung Marienstraße/Friedrichstraße ist eingerichtet, die Bagger und Bauarbeiter sind bereits im Einsatz. Vertreter der Stadtverwaltung und der bauausführenden Firma sprachen gestern über Details der sechs Wochen dauernden Bauarbeiten.	Foto: Schwake Schwake

Die Großbaustelle an der Kreuzung Marienstraße/Friedrichstraße ist eingerichtet, die Bagger und Bauarbeiter sind bereits im Einsatz. Vertreter der Stadtverwaltung und der bauausführenden Firma sprachen gestern über Details der sechs Wochen dauernden Bauarbeiten. Foto: Schwake Schwake

09.07.2011

Lange Staus wegen Großbaustelle

Kreuzungssperrung: Autofahrer wurden auf eine Geduldsprobe gestellt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen