Die Gewerbeflächen der Gebäude Lange Straße 12 bis 16 werden zwangsversteigert. CDU und SPD im Stadtrat sprechen von „interessanten Flächen“ und können sich dort unter Einbeziehung des Rathausinnenhofes die Bibliothek vorstellen. WIN und Klimaschutzagentur wollen in die Räume des ehemaligen „Mister Q“ (links) einziehen. Schwake

Die Gewerbeflächen der Gebäude Lange Straße 12 bis 16 werden zwangsversteigert. CDU und SPD im Stadtrat sprechen von „interessanten Flächen“ und können sich dort unter Einbeziehung des Rathausinnenhofes die Bibliothek vorstellen. WIN und Klimaschutzagentur wollen in die Räume des ehemaligen „Mister Q“ (links) einziehen. Schwake

Nienburg 12.08.2019 Von Sebastian Schwake

Lange Straße 12 bis 16 plötzlich begehrt

Langer Leerstand: CDU und SPD können sich in den Häusern nun auch die Bibliothek vorstellen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2019, 19:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen